Seerestaurant_Rose_Bowl

Food Trend Bowl – das Glück in der Schüssel

Dieser neue Food Trend zaubert nicht nur ein Lächeln ins Gesicht, sondern macht definitiv auch den Bauch glücklich. Buddha Bowls vereinen einfach alles, was Herz und Magen begehren. Sie sehen toll aus und stecken voll noch tolleren Inhalten.

Aber was ist nun eigentlich eine Bowl?

Wie schon vermutet, handelt es sich bei einer Bowl um eine Schüssel, in der frische und gesunde Zutaten optisch ansprechend angerichtet werden. Meistens besteht eine Bowl aus gesunden Kohlenhydraten, frischem Gemüse, Obst und als Topping einer Eiweißquelle – wie bei unseren Bowls mit Fisch, Tofu oder Huhn. Eine Bowl erinnert nicht nur an den kugelrunden Bauch einer Buddha-Figur, sondern stammt auch daher, denn sie macht satt und glücklich.

Bowls sollen den Grundbedarf an den wichtigsten Nährstoffen abdecken. Sie können vegan, vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch zubereitet werden. Bowls sind somit echte Alleskönner und werden nach den eigenen Vorlieben zusammengestellt. Bei der Zubereitung einfach auch mal Obst und Gemüse mischen.

Die perfekte Bowl besteht also aus Proteinen, komplexen Kohlenhydraten, Obst, Gemüse und gesunden Fetten. So, nun seid ihr an der Reihe, eure ganz spezielle Bowl zu kreieren oder uns um die Mittagszeit zu besuchen! Bowls eignen sich nämlich hervorragend als leckeres Gericht zum Lunch.

Tipp: Bowls sind nicht nur das perfekte Mittagessen, sie können auch fürs Frühstück zubereitet werden. Hier das persönliche Rezept von Elifs leckerer Sommer-Frühstücks Bowl zum Probieren:

Was ihr braucht sind: Joghurt, Himbeeren, Haferflocken und ein wenig Orangensaft. Alle Zutaten in einen Mixer geben und nach Belieben mit Nüssen und Obst garnieren. So hat man garantiert genug Kraft für den Tag.

#ThisIsHowWeBowl 😉

Wir freuen uns, euch das nächste Mal mit unseren neuen Rosé Bowls mit Saibling, Huhn oder Tofu zum Lunch verwöhnen zu dürfen!

Euer Rosé Team.